Close
  • En
    En
icon
28.10.2016
icon
Zürich

43. Economic Conference

Welche Zukunft für Europa?

Michael Wohlgemuth

Wirtschaftsverfassung statt Wirtschaftsregierung!

David Owen

The dysfunctional Eurozone

Fast auf den Tag genau 70 Jahre nachdem Winston Churchill in Zürich eine Rede über die Zukunft Europas halten durfte, ist der Respekt groß. Was würde Churchill heute sagen? Er wäre wahrscheinlich überrascht gewesen, dass seine Landsleute in diesem Jahr für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt haben – vor allem, weil er sich nicht vorstellen konnte, dass sie jemals einer „Art Vereinigte Staaten von Europa“ beitreten würden. Für ihn war klar, dass Deutschland und Frankreich den Kern dieser Union bilden müssen – und er hatte Recht. Dass ein geeintes Europa eines Tages so frei und glücklich sein würde wie die Schweiz – diese Erwartung Churchills hat sich hingegen bis heute nicht wirklich erfüllt.

 

icon
Wirtschaftsverfassung statt Wirtschaftsregierung!
Michael Wohlgemuth, Redetext
icon
The dysfunctional Eurozone
David Owen, Redetext
icon
Die Eurozone wird kollabieren
Armin Müller und Arthur Rutishauser, Sonntagszeitung, 30.10.2016
icon
Der Euro ist ein Desaster
Bernd Kramer, Badische Zeitung, 07.11.2016
icon
Fast die Hälfte unserer Wirtschaft ist nicht in Europa
Interview mit Konrad Hummler, Blick, 21.06.2017
icon
Europa droht zum Krisengebiet zu werden
Konrad Hummler, Wirtschaftswoche, 07.10.2011
icon
Europäische Union als realitätsblinde Transfergemeinschaft - Des Kaisers neue Kleider
Konrad Hummler, NZZ, 26.06.2010
icon
Kleinstaat Schweiz – Auslauf- oder Erfolgsmodell?
04.04.2017
Inhalt