Close
  • En
    En
icon
17.10.2019
icon
Zunfthaus zur Meisen, Zürich

49. Economic Conference

Social Scoring – Wo stehen wir?

Ron Deibert

Social Media, Digital Surveillance and the Threats to Liberal Democracy

Christoph Frei

Technologie 5.0 – Politik 1.0

Das Thema der 49. Wirtschaftskonferenz der Progress Foundation lautete „Social Scoring – wo stehen wir? Die beiden Referenten brachten sehr unterschiedliche Perspektiven ein.

Prof. Ron Deibert zeigte eindrücklich auf, über welche technischen Mittel der Staat verfügt (und diese auch einsetzt), um unliebsame Personen wie Aktivisten, Journalisten und Oppositionelle zu überwachen, zu manipulieren und deren Mediennutzung auf vielfältige Weise zu behindern.

Prof. Christoph Frei vertrat die nicht unumstrittene und in jedem Fall missbrauchsanfällige These, dass man bei der Beurteilung von Staaten nicht nur die institutionelle und prozedurale Legitimität, sondern auch die Output-Legitimität, d.h. das (wirtschaftliche) Wohlergehen der Bevölkerung, berücksichtigen muss.

Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)

 

icon
Social Media, Digital Surveillance and the Threats to Liberal Democracy
Ron Deibert, Präsentation
icon
Technologie 5.0 – Politik 1.0
Christoph Frei, Präsentation
icon
Spyware und die Gefährdung der Freiheit
18.10.2019
icon
Rolle und Struktur der Staaten im digitalen Wandel
01.11.2019
Inhalt