De | En

Aktuell:

Was die Schweiz an der EU hat

August 2017

Ende Juni präsentierte die Progress ihre neueste Publikation « Kleinstaat Schweiz – Auslauf- oder Erfolgsmodell?». Eine interdisziplinäre Autorenschaft versucht darin, einen Beitrag zu leisten zur Frage, wie sich die Schweiz in Europa und gegenüber der EU positionieren sollte. Stiftungsratspräsident Gerhard Schwarz hat - basierend auf seinem Beitrag im Buch – in einem Essay in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung seine Überlegungen präsentiert.

more

Apropos:

Demografischer Wandel

August 2017

Die Progress Foundation beschäftigte sich unter anderem während einer Economic Conference vor einigen Jahren mit den Auswirkungen des demografischen Wandels. Die dabei präsentierten Erkenntnisse der Referenten sind insbesondere Hinblick auf die Abstimmung über die Altersreform 2020 von Relevanz.

more

Eine liberale Idee

Fortschritt und Freiheit sind eng miteinander verknüpft. Ohne Freiheit des Forschens und Suchens gibt es keine wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovation. Freiheit führt zu Offenheit, Wandel und Fortschritt.

In diesem Bewusstsein will die Progress Foundation zur Weiterentwicklung und Verbreitung freiheitlicher Ideen beitragen. Sie unterstützt die wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Entwicklung der Zivilisation mit dem Ziel, die sich förderlich bzw. hemmend auswirkenden Umstände zu ermitteln und die gewonnenen Erkenntnisse der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Die Progress Foundation führt dazu unter anderem Seminare und Kongresse durch und gibt Publikationen heraus. Für beides zieht sie qualifizierte Wissenschafter bei.

Die Progress Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung nach schweizerischem Recht und politisch, wirtschaftlich und ideologisch unabhängig.