De | En

Kolumne:

«Wirtschaft» und Markt sind zwei Paar Schuhe

August 2018

Gerhard Schwarz führt in seiner NZZ-Kolumne aus, welchen Unterschied es zwischen der Wirtschaft und dem Markt gibt. Unternehmen würden zwar die Marktwirtschaft in ihren Verlautbarungen und Broschüren loben, aber viele unter ihnen setzten sich letztlich nicht für mehr Wettbewerb ein. Schliesslich sei es für eine Firma bequemer, sich nicht mit harter Konkurrenz herumschlagen zu müssen. Zudem diene der freie Markt in erster Linie den Konsumenten, während er für die Produzenten manchmal schmerzhaft sein könne.

more

Apropos:

Wo Null-Toleranz imperativ ist

August 2018

Der forensische Psychiater Frank Urbaniok legt in unserem im Jahr 2017 erschienenen Buch «Total Data – Total Control» dar, wie man mit gewaltbereiten Straftätern umgehen sollte. Der Toleranzbegriff führe hier in die Irre. Die Gesellschaft habe ein Recht darauf, vor gefährlichen Straftätern geschützt zu werden. Deshalb müsse man Schuldprinzip und Präventionsprinzip gleichwertig nebeneinanderstellen.

more

A liberal idea

Social progress and liberty are closely inter-linked. Where there is no liberty to inquire and investigate, there can be no economic or social innovation. Liberty allows a society to be open-minded, to embrace change and to progress.

In this spirit, the Progress Foundation promotes the development and spread of classical liberal ideas. The foundation supports scientific research into human progress, identifying beneficial and detrimental influences to civilization and offering these insights to the public. To achieve this, the Progress Foundation organizes seminars and conferences and issues publications. In these and other activities, the foundation cooperates with qualified academics.

The Progress Foundation is a nonprofit foundation under Swiss law and is politically, economically and ideologically independent.