De | En

Über uns

Was wir tun

Die Aktivitäten der Progress Foundation konzentrieren sich auf folgende Bereiche:

  1. Die Stiftung organisiert Vorträge und Diskussionsveranstaltungen, vor allem in Form von Economic Conferences. Häufig sprechen dabei ein deutschsprachiger und ein amerikanischer Referent zu miteinander verwandten Themen. Damit dienen die Veranstaltungen nicht nur der Vermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen, sondern auch dem kulturellen Brückenschlag zwischen den USA und Europa.

  2. Ferner veranstaltet die Stiftung Workshops, bei denen im kleinen Kreis klassische Texte diskutiert werden. Die Symposien sollen den jeweils rund fünfzehn Meinungsführern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Medien Impulse für ihre Tätigkeit vermitteln.

  3. Die Stiftung gibt auch Publikationen heraus. Ursprünglich wurden die Texte der verschiedenen Economic Conferences auf Englisch in der Schriftenreihe der Schwesterorganisation, des American Institute for Economic Research (AIER), veröffentlicht. Heute gibt die Progress Foundation eine eigene Schriftenreihe heraus, die bereits 15 Bände umfasst. Darüber hinaus unterstützt die Progress Foundation gelegentlich die Herausgabe von Büchern, die dem Stiftungszweck entsprechen.

  4. Schliesslich vergibt die Progress Foundation gelegentlich an Studierende Schweizerischer Universitäten, die an einem Sommerprogramm des American Institute for Economic Research teilnehmen wollen, Stipendien und unterstützt Forschungsprojekte, die dem Stiftungszweck entsprechen.